Wellness-Lounge Bonn im Hilton Bonn

Fruchtsäure - schönere Haut im Herbst

Fruchtsäurekuren für Ihre optimale Heimpflege im Herbst

Der Herbst ist die ideale Zeit für Fruchtsäure-Kuren zur Verbesserung des Hautbilds. In nur 8 Wochen könnte man jetzt eine wirkliche Verbesserung erzielen. Pigmentflecken werden gemildert, unreine Haut profitiert, Narben und großporige Haut wird optisch verfeinert und erste Falten gemindert.

Aber da uns Corona ja gerade fast allen einen dicken Strich durch die Rechnung macht, möchte ich Ihnen eine Alternative vorstellen. Eine Fruchtsäure-Kur für zu Hause. Wenn Sie jetzt neugierig sind, können Sie hier nachlesen, was Fruchtsäuren tun, wie die Kur durchgeführt wird und welche Produkte ich dazu empfehle.

Was bewirken Fruchtsäuren?

Man bezeichnet Fruchtsäuren auch als „chemische Peelings“. Ein Peeling soll die obersten Zellschichten der Oberhaut (Epidermis) abtragen. Dadurch kann der nachfolgende Wirkstoff besser eindringen. Chemische Peelings wirken ein bisschen anders. Sie dringen in die Hautoberfläche ein und gelangen in der Tiefe der Epidermis zu den lebenden Zellen, den sogenannten „Basalzellen“ Diese Zellen sind für die Neubildung der Haut verantwortlich. Die Säure gibt den Basalzellen im Grunde genommen ein Signal zur vermehrten Zellteilung. Die Teilung der Basalzellen beschleunigt sich für eine kleine Weile und dadurch wird auch das natürliche Abschilfern (Abtragung) der Hautzellen an der Oberfläche beschleunigt. Geschickt eingesetzt kann man so die Hautoberfläche verfeinern und Heilungsprozessen anregen. Dadurch verfeinert sich das Hautbild sichtbar.

In der Regel mache ich hierzu eine Kurbehandlung mit 8 Terminen, wo ich mit steigender Intensität die Fruchtsäuren anwende und im Anschluss die Haut beruhige und die Wirkstoffe, die sie dann benötigt zuführe. Wer mich kennt, weiß das ich im Alltag kein Riesen-Fan von Peelings bin, aber die Wirkung der Fruchtsäure ist schon eine besondere und richtig eingesetzt profitiert fast jede Haut davon.

Einige scheuen vielleicht die Kosten für eine solche Behandlungsserie, was ich verstehen kann. Es ist dennoch eine Investition in Ihre Hautgesundheit, die einen längerfristigen Nutzen bringen kann.

Dieses Jahr ist aber leider alles ein wenig anders. Deswegen hatte ich mir auch schon ein schönes Behandlungskonzept für diesen Herbst zurechtgelegt. Es gibt seit letztem Jahr von Jean d’Arcel Cosmetique eine Fruchtsäure-Kur für den Heimgebrauch, die mit gezielten Spezialbehandlungen unterstützt wird. Diese sind gedacht für die unreine Haut, für die sensible Haut und für die reife Haut.

Wegen des aktuellen Lockdowns ist auch daran leider nicht zu denken. Das ist traurig, aber ich bin der Meinung, dass wir alle das notwendige tun sollten, um möglichst vielen diese Erkrankung zu ersparen. Deswegen werde ich mich hier auch nicht beschweren. Wir machen einfach alle zusammen das Beste draus!

Also wie funktioniert die Kur zu Hause?

Am Abend reinigen Sie Ihre Haut gründlich mit der Reinigungsmilch.

Dann wird die Fruchtsäure für 15 Minuten aufgetragen. Ein Hub aus dem Spender ist ausreichend. Nach der Einwirkzeit wird sie mit kühlem Wasser, ich benutze dafür eine Gesichtskompresse oder ein Gästehandtuch, gründlich abgespült. Es gibt zwei Konzentrationen für normale und Mischhaut und für problematische und empfindliche Haut.

Dann folgt zur Neutralisierung des pH-Wertes der Haut und zur Entfernung der Kalkseifen das Tonisieren mit dem passenden Gesichtswasser. Nutzen Sie am besten dazu ein Wattepad, das sie zuvor angefeuchtet und gut ausgedrückt haben. Dadurch ist das Pad mit Wasser gesättigt und sie verbrauchen weniger von dem Tonic, da dieses nicht in der Watte versickert sondern an die Haut abgegeben wird.

Zur Nachbehandlung folgt jetzt ein Collagenserum. Hier weiche ich ehrlicherweise von den Herstellerangaben ein bisschen ab. Es gibt ein Tages- und ein Nachtserum. Diese unterscheiden sich jedoch von den Wirkstoffen her nur minimal. Darum würde ich sagen, man kann sich für eines von beiden entscheiden und es dann morgens und abends anwenden.

Verteilen sie einige Tropfen Collagenserum direkt auf die mit dem Tonic angefeuchtete Haut im Gesicht, rund um die Augen sowie auf Hals und Dekoletté. So können sie den Tropfen gleichmäßig auf der Haut verteilen. Auf der trockenen Haut verteilen sich die Produkte nicht so gut und man braucht zu viel davon.

Anschließend eine Augenpflege und Tages- oder Nachtpflege auftragen.

Wie oft wende ich die Kur an?

In der ersten Woche 3 mal, in der 2. Woche 5 mal und ab der 3. Woche täglich für ca. 2-3 Wochen bzw. solange bis sich das Hautbild nicht mehr spürbar verbessert. Dann reduzieren Sie wieder auf 1- mal wöchentlich, bis der Spender leer ist.

Muss man die Fruchtsäuren eigentlich immer nur als Kur nutzen?

Ja und Nein. Mit der Kurbehandlung verfolge ich ein festes Ziel. In der Kosmetikkabine benutze ich die Produkte aber auch gerne als Peeling bei besonders empfindlicher und gefäßlabiler Haut.

Eine gefäßlabile Haut reagiert oft auf normale Peelings mit Rötungen und starker Durchblutung. Aus der Erfahrung weiß ich, dass leichte Fruchtsäuren fast nie Gefäßreaktionen verursachen. Sie sind daher das ideale Peeling für die empfindliche, gefäßlabile Haut.

Deswegen ist die Fruchtsäure auch gut als Peeling in Kombination mit einer Ampullenkur oder in ihrer normalen Pflegeroutine nutzbar. Beachten Sie aber dabei bitte immer, den Lebenszyklus der Hautzellen von 30-60 Tagen und peelen sie sich nicht zu häufig.

Meine Produktempfehlung für Ihre Fruchtsäure-Kur zu Hause

Reinigungsmilch - Dermal Refine Cleanser

tl_files/wellness-lounge-bonn/redaktion/Jean D'Arcel/ArcelMed/Wellness Lounge Ina Peltzer - Massagen, Kosmetik und mehr - Jean D'Arcel ARCELMED BLUE Dermal Refine Cleanser.jpg

Die cremig-zarte Milch reinigt die Haut porentief und dennoch schonend. Die beruhigende Wirkung von Hamamelis-Extrakt, Allantoin und Bisabolol hilft der Haut, ihre Widerstandskraft gegenüber schädlichen Umwelteinflüssen zu bewahren: Sie fühlt sich zart und geschmeidig an. Die porentiefe Hautreinigung bereitet alle Hauttypen optimal auf die nachfolgenden Pflegeprodukte vor.

Anwendung: Morgens und abends ca. 1 TL Reinigungsmilch mit kreisenden Bewegungen in die trockene Haut einmassieren. Danach mit lauwarmem oder kühlem Wasser aufemulgieren. Anschließend mit Wasser abspülen und das Gesicht mit Dermal Refine Tonic klären.

Aktive Inhaltsstoffe: Hamamelis-Extrakt, Allantoin, Bisabolol, Vitamin E

Tonic - Dermal Refine Tonic

tl_files/wellness-lounge-bonn/redaktion/Jean D'Arcel/ArcelMed/Wellness Lounge Ina Peltzer - Massagen, Kosmetik und mehr - Jean D'Arcel ARCELMED BLUE Dermal Refine Tonic.jpg

Das milde Tonic klärt den Teint nach der Reinigung mit Dermal Refine Cleanser. Aloe Vera, D-Panthenol und Hamamelis-Extrakt beruhigen die Haut mit ihrer reizlindernden Wirkung und verleihen ihr ein angenehmes, erfrischtes Gefühl. Das Gesichtswasser entfernt sanft die letzten Reste der Reinigungsmilch sowie alle Chlor- und Kalkrückstände. Die natürlichen Hautschutzfunktionen werden stabilisiert.

Anwendung: Nach der Reinigung Dermal Refine Tonic auf zwei angefeuchtete Wattepads geben und Gesicht und Hals mit leichtem Druck abreiben.

Aktive Inhaltsstoffe: Hamamelis-Extrakt, D-Panthenol, Aloe Vera, Allantoin

Fruchtsäure für normale Haut und Mischhaut - Dermal Refresh Fluid

tl_files/wellness-lounge-bonn/redaktion/Jean D'Arcel/ArcelMed/Wellness Lounge Ina Peltzer - Massagen, Kosmetik und mehr - Jean D'Arcel ARCELMED BLUE Dermal Refresh Fluid.jpg

Das sanfte Fruchtsäure- und Enzympeeling löst bei empfohlener Anwendung abgestorbene Hautzellen, hilft, die Zellregeneration zu beschleunigen, verstopfte Poren zu reinigen und so das Hautbild zu verfeinern. Für alle Hauttypen geeignet, speziell auch für problematische und empfindliche Haut. Es enthält neben konzentrierten Fruchtsäuren und Enzymen hochwertige Wirkstoffe wie Bio-Cereal zur Pflege und Beruhigung der Haut.

Anwendung: Morgens oder abends auf die gereinigte Haut auftragen und leicht einmassieren. Augenkontakt vermeiden!

Aktive Inhaltsstoffe: AHA-Konzentrat 2 (10 %), Keratoline® (1 %), Bio-Cereal, Soja-Protein, Silberweiden-Extrakt, nieder- und hochmolekulare Hyaluronsäure, Syricalm™, Allantoin, D-Panthenol, Honig-Extrakt, Ceramide Komplex, pH 3,5-4,0

Serum für die normale Haut und Mischhaut - [day protector Dermal Collagen Optimizer

tl_files/wellness-lounge-bonn/redaktion/Jean D'Arcel/ArcelMed/Wellness Lounge Ina Peltzer - Massagen, Kosmetik und mehr - Jean D'Arcel ARCELMED BLUE Dermal Collagen Optimizer.jpg

Das perfekte Tagesserum hat eine feuchtigkeitsspendende Wirkung und hilft so, Falten zu reduzieren. Hocheffiziente aktive Wirkstoffe wie Atelocollagen und hochmolekulare Hyaluronsäure wirken ideal um das Hautbild zu glätten und die Geschmeidigkeit und Elastizität zu verbessern. Speziell auch für die empfindliche und problematische, zu Unreinheiten neigende Haut geeignet. Für einen glatt und jugendlich wirkenden Teint.

Aktive Inhaltsstoffe: Atelocollagen, hochmolekulare Hyaluronsäure, Omega CTP, Aloe Vera, D-Panthenol, Vitamin E

Fruchtsäure für problematische und empfindliche Haut - Dermal Refresh Gel

tl_files/wellness-lounge-bonn/redaktion/Jean D'Arcel/ArcelMed/Wellness Lounge Ina Peltzer - Massagen, Kosmetik und mehr - Jean D'Arcel ARCELMED BLUE Dermal Refresh Gel.jpg

Das sanfte Fruchtsäure- und Enzympeeling löst bei empfohlener Anwendung abgestorbene Hautzellen, hilft, die Zellregeneration zu beschleunigen, verstopfte Poren zu reinigen und so das Hautbild zu verfeinern. Für alle Hauttypen geeignet, speziell auch für problematische und empfindliche Haut. Es enthält neben konzentrierten Fruchtsäuren und Enzymen hochwertige Wirkstoffe wie Bio-Cereal zur Pflege und Beruhigung der Haut.

Anwendung: Morgens oder abends auf die gereinigte Haut auftragen und leicht einmassieren. Augenkontakt vermeiden!

Aktive Inhaltsstoffe: AHA-Konzentrat 1 (7 %), Keratoline® (1 %), Bio-Cereal, Soja-Protein, Silberweiden-Extrakt, hochmolekulare Hyaluronsäure, Syricalm™, Allantoin, Bisabolol, D-Panthenol, Honig-Extrakt, Ceramide Komplex, Kamillen-Extrakt, pH 3,5-4,0

Serum für die problematische und empfindliche Haut - [night repair Dermal Collagen Optimizer

tl_files/wellness-lounge-bonn/redaktion/Jean D'Arcel/ArcelMed/Wellness Lounge Ina Peltzer - Massagen, Kosmetik und mehr - Jean D'Arcel ARCELMED BLUE Dermal Collagen Optimizer night.jpg

Das hydratisierende Serum zeigt während der Nacht eine effektiv ausgleichende Wirkung. Es hilft, Hautirritationen zu mildern und die natürliche Regenerationsfähigkeit der Haut zu stärken. Atelocollagen und hochmolekulare Hyaluronsäure sorgen für eine effektive Durchfeuchtung der Haut und fördern ihre Geschmeidigkeit und Elastizität. Anzeichen vorzeitiger Hautalterung werden gemildert. Speziell auch für sensible und problematische, zu Unreinheiten neigende Haut geeignet.

Aktive Inhaltsstoffe: Atelocollagen, Omega CTP, hochmolekulare Hyaluronsäure, D-Panthenol, Kamillen-Extrakt, Vitamin E

Wenn Sie sich nicht sicher sind, für welche Kombination von Peeling und Serum Sie sich entscheiden sollen, berate ich Sie gerne. Sie können zum Beispiel ein Foto von ihrem abgereinigten Gesicht (am liebsten bei Tageslicht und so nahe, dass man Details ausmachen kann) machen und mir über das Kontaktformular oder über meine Facebook-Seite zuschicken. Geben Sie bitte auch Ihre Telefonnummer mit an und ich rufe Sie gerne zurück, um Sie näher zu beraten.

Zurück